Suche
  • anmeldung(at)jaegerzentrum-allgaeu.de
Suche Menü

Kurse und Preise

Ihr Weg zum Jagdschein

Wir machen Sie fit für die Jägerprüfung – in 70 Stunden Theorie, 70 Praxisstunden in heimischen Revieren und der Schießausbildung. Sie können den Lehrgang in 4, 13 oder 26 Wochen absolvieren – je nachdem, wie viel Zeit Sie pro Woche investieren können und wollen.

Alle Kurse beginnen und enden mit einem Wochenendseminar. Nach einer Prüfungssimulation zum Abschluss des Kurses sind Sie optimal vorbereitet.

Kursmodelle

Kurs                                                                      Dauer                                                Unterrichtszeiten

„Intensiv-Kurs“:                                            ca. 3-4 Wochen                           Mo.-Sa. von 8-17 Uhr                                     

„Kompakt-Kurs“:                                          ca. 13 Wochen                             Di.+Do. von 19-22 Uhr und Sa. 8-15 Uhr                         

“Klassik-Kurs”                                               ca. 26 Wochen                            Sa. 8-15 Uhr (Ferien frei)

       
1890,-  €  Kursgebühr (enthalten: Prüfungsvorbereitung u. Prüfungssimulation, Kosten für Munition und Schießstandgebühren Schrot und Kugel, inkl. Lernmaterialien d.h. Jung-Jäger Starterpaket im Wert von 426,- € Jung-Jäger Starterpaket)

Alle Infos auch nochmal in unserem neuen Kursübersicht 2020/2021

Ihre Vorteile

– Individuelle Betreuung mit maximal 14 Teilnehmern
– Prüfungsorientierte Ausbildung
– Umfassendes Lehrmaterial
– Ruhige Lernatmosphäre
– Einzelunterricht auf Wunsch
– Eigene Lehrreviere innerhalb 7 km
– Moderne Präsentationsmethoden
– Gastronomie in der Nähe
– Verpflegung von Getränken, Kaffee und Tee im Haus
– Für kurzweilige Pausen ist unser gemütliches Jägerstüble immer geöffnet
– Sehr gute Dozenten, Sie sind z.T. auch Prüfer bei der staatlichen Jägerprüfung
– Möchten Sie einen Prüfungstermin aussetzen, können Sie kostenlos am folgenden Kurs teilnehmen
– Sollten Sie die Prüfung nicht bestehen, dürfen Sie kostenlos den darauf folgenden Kurs besuchen
– Am Ende des Kurses findet immer eine Prüfungssimulation statt, damit Sie optimal vorbereitet sind
– Über 200 Tierpräparate stehen Ihnen zur Verfügung, an denen Sie auch später geprüft werden
– Ein top ausgestatteter Medienbereich hilft beim Selbststudium mit verschiedenen Lehrmitteln
– Sie brauchen keine externe „Praxis-Bescheinigung“, mit dem Kurs sind die Praxistunden abgedeckt
– Sehr hohe Erfolgsquote (ca. 97%)

Unterkunft und Verpflegung

Bei uns in der Nähe finden sie vielfältige und regionale Möglichkeiten zur Übernachtung – Hotels innerhalb 10 Fahrminuten (Heimertingen, Memmingen). Wir beraten Sie gerne hierbei und geben Ihnen ebenfalls Tipps für die Freizeit.

Nach bestandener Prüfung

Nach Bestandener Prüfung wird Wild auf der Terrasse im Sennhof gegrillt.
Die Jägerbrief Übergabe findet im feierlichen Rahmen auf der Hubertusfeier in Benningen statt.

 



Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen